FIA-Banner

Kann warme Fönluft meinem Haar schaden?

Ja und nein. Nein, wenn man ein paar wesentliche Dinge berücksichtigt. Lassen Sie ihre Haare vortrocknen, entweder an der Luft, mit einem umgebundenen Tuch, beim Frühstück oder.... aber mit dem Föhn. Nur niemals dabei die noch nassen Haare kräftig mit einer Bürste bearbeiten. Bedenken Sie: Nasse Haare sind wesentlich empfindlicher wie trockene.
Kleiner Tipp am Rande: Benutzen Sie eine Föhnlotionen mit antistatischer Wirkung,
sie reduziert auch die Trockenzeit. Sie umgibt das Haar wie ein Schutzfilm und schützt es so vor
Wärmebehandlungen und Umwelteinflüssen. Im allgemeinen sollte man lieber warm als zu heiß fönen. So geschützt sind Sie sicher vor zu starker Austrocknung, das Haar bleibt glänzend und geschmeidig.

 Leistungsangebot

klass. und mod. Frisuren
  für Sie und Ihn
Abend- u. Hochzeitsfrisuren
Typ- und Stil Beratung
Coloration u. Tönung
Thermo Cut
Typberatung
Kinderhaarschnitte
dekorative Kosmetik
Pflegemittel für Haut und
  Haar